King Kamehameha’s Kona Beach Hotel

Juchhu, endlich ist das mit der Hotelbuchung fix…!

Katharina und ich werden während des Ironman auf Hawaii im gerade frisch renovierten King Kamehameha’s Kona Beach Hotel wohnen.

Lange hat’s gedauert…

Warum das für mich jetzt ein Posting wert ist, ist schnell erklärt: ich freu mich nämlich riesig darüber, dass es nach langem hin und her endlich geklappt hat. Über die diversen Reiseveranstalter war das Hotel nicht direkt buchbar, sondern nur auf Anfrage zu bekommen, allerdings wurden unsere Anfragen über DERTOUR, FTI und wie sie alle heißen, aber nach einigen Tagen allesamt abgelehnt. Letztlich habe ich dann direkt über die Website des Hotels gebucht, weil dort noch ein paar Zimmer frei waren; aber auch damit war das Thema noch nicht erledigt, denn ebenfalls nach einigen Tagen erhielt ich eine E-Mail mit dem Hinweis, dass zum Ironman besondere Bedingungen gelten. Ich sollte diese Bedingungen unterschreiben und das Hotel im Voraus bezahlen. Daraufhin schrieb ich eine Mail zurück mit einer kleinen Nachfrage, die aber nie beantwortet wurde. Wahrscheinlich ist sie im Spamfilter gelandet oder einfach untergegangen. Nach einer Woche habe ich dann mal nachgefragt, was denn nun sei und dann auch endlich eine Antwort erhalten. Anschließend schnellstens die Bedingungen unterschrieben und gezahlt.

Geniale Lage

Was an dem Hotel so besonders ist, dass ich da unbedingt hin wollte? Ganz einfach, es liegt direkt an Start und Ziel…

Ironman - Kona Beach Hotel

Ich habe hier mal ein klein wenig gezeichnet. Das hellblaue, das ist das King Kamehameha, gelb eingezeichnet ist die Wechselzone. Los geht es im dunkelblauen Bereich, da liegt nämlich die Schwimmstrecke. Die grünen Linien markieren die Radstrecke und die roten Linien die Laufstrecke.

Ich freu mich ja so….!

PS: … noch 24 Tage bis zum Ironman

4 Kommentare zu “King Kamehameha’s Kona Beach Hotel

  1. Boooah, das ist ja der Hammer! NEID! :o)
    Das kostet zum Ironman doch bestimmt das 10fache vom normalen Preis, hmm?

    Wünsche Euch viel Spaß und ich bin ja soooo gespannt auf die Berichte und vor allem die FOTOS!!

    Gruss aus Stade
    Uwe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.