Keine gute Idee: die Chili-Diät

Nachdem mich Meffe gestern darüber informiert hatte, dass Chili gesund ist und vor allem schlank macht, dachte ich mir, ich könne eine Art Chili-Diät starten.

Deshalb war die Pizza mit scharfen Peperoni (die enthalten natürlich auch den gleichen Scharfstoff „Capsaicin“ wie die Chilischoten, der für das Töten der Fettzellen verantwortlich ist) übersät. Und auch am Abend habe ich mir dann noch in meinen Salatmix ein paar Peperoni arabiata reingeschnibbelt.

Keine gute Idee! Es rächt sich schon den ganzen Morgen! 😕