Die Kilos werden weniger, aber…

… der Bauch bleibt!

So ein Mist… jetzt habe ich doch schon fast die geforderten 25 Kilogramm abgenommen, trotzdem trage ich immer noch einen Haufen Fett in meinem Bauch vor mir her. Irgendwie will der blöde Kerl nicht weniger werden.

Gestartet bin ich bei 110kg mit einem Bauchumfang von 117cm. Anfangs purzelten nicht nur die Kilos, sondern der Bauchumfang verkürzte sich auch mit jedem gefallenen Kilo um fast einen ganzen Zentimeter. Nach den ersten 15kg hatte ich dann auch schon 14cm weniger. Doch jetzt scheint das alles ins Stocken geraten zu sein, denn nach meinen weiteren 7,5kg Gewichtsverlust schrumpfte der Bauchumfang nun um 3,5cm auf immer noch stolze 99,5cm. Eigentlich immer noch viel zu viel, denn laut Wikipedia gilt bei einem Mann ein Bauchumfang von über 94cm als erhöht…

Ich bin mal gespannt, wie sich das noch weiterentwickelt, momentan sehe ich aber meines Erachtens etwas unförmig aus. Die Beine sind relativ gut trainiert und man kann die Muskeln zum Teil deutlich sehen, dann kommt die Killerplauze, die mich wie ein Rettungsring umgibt und alles was drüber ist, hat momentan weder Muskeln noch viel Fett und sieht damit nicht gerade gesund aus… 😕

Vielleicht hilft das Krafttraining, was ich momentan zusätzlich mache, um ein wenig Form reinzubringen…

Apropos „Bauch“, da ich schon oft gefragt wurde: das oben in der Titelleiste ist NICHT mein Bauch! Es handelt sich dabei um ein gekauftes Fotos, also hab ich keine Ahnung wessen Bäuchlein das ist. 😉

3 Kommentare zu “Die Kilos werden weniger, aber…

  1. Ich kannte das Bild bereits aus einem Portal für Fotos. Aber klar, alle anderen denken es wäre dein Bauch.

    Sieht man dich in dem Blog irgendwo?

    Bezüglich deines Beitrages. Ich denke die einzigste Methode den Bauch effektiv weg zu bekommen ist Bauchmuskeltraining.

  2. Also ich hatte über 160 Kilos und habe ihn wegbekommen. Viel – viel – viel Krafttraining. Aber das empfehle ich Dir erst nach dem Ende der Wette, weil Du damit gegen das Gewicht arbeiten musst. Muskeln kannst Du NUR mit Energieüberschuss aufbauen und die fressen dann praktisch das Fett vom Bauch weg. Habe ich bewiesen.

    Mein tiefstes Gewicht lag bei 78 Kilos und seit einem Jahr baue ich auf mit viel Krafttraining. Zur Zeit bin ich bei 88 Kilos und einem Körperfettanteil von ca. 8%.

    Also warte damit bis nach Ende der Wette !!!

    Viele Grüße
    Lutz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.