Ich war im Fernsehen

Naja, eigentlich ist das schon eine ganze Weile her, besser gesagt, über ein Jahr, aber ich habe vor ein paar Tagen zufällig gesehen, dass es das Video auch online gibt, nämlich auf der offiziellen Website der Sendung und da dachte ich, ich lege es mal hier ab, damit ich es auch wieder finde. 😉

Ich spreche von der Sendung „Planetopia Online„, die auf Sat.1 ausgestrahlt wird. In einem am 13.März letzten Jahres gesendeten Beitrag ging es um Missbrauchsmöglichkeiten von Voice-Over-IP-Diensten und da der zuständige Redakteur von der Firma News and Pictures, die Planetopia produziert bei seiner Recherche über meine Probleme mit Fake-Anrufen von einer vermeintlichen Bank gestoßen ist und er schnell noch einen O-Ton brauchte, rief er mich an und ich sagte natürlich gleich zu.

Tja und so sieht es dann aus, wenn man dann gefilmt wird (zu sehen ab 4:52min). Und für die, die mich jetzt nach meinem Wettgewinn kennen, das war gerade mal vor einem Jahr… mit knapp 30 Kilogramm mehr…

Und hier geht es zum Video.

Daniel bei Planetopia Online

(Quelle: News and Picures, Sat.1)

Und bevor ich es vergesse: ich bin jetzt schon mehrmals gefragt worden, was da so dekorativ im Vordergrund liegt. Das links ist natürlich keine Fernbedienung, sondern ein Handy, das fast so groß ist, wie eine ganze Telefonzelle; der Nokia Communicator 9500. Die Kugel rechts… darüber dürft ihr gerne mal diskutieren… für die, die’s wissen wollen, einfach auf den Link hier klicken (aber Vorsicht, das ist ein Affiliate-Link, da könnt ihr euch das kultige Teil gleich bestellen) *grins*

Ein Kommentar zu “Ich war im Fernsehen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.