Jogger-Community

Jogmap - Jogging Community

Erstmal vorweg: es regnet immer noch wie die S…

Deshalb sitze ich immer noch am Rechner und jogge nicht -wie ursprünglich von mir für heute geplant- auf der Laufstrecke. Allerdings bin ich eben gerade durch das Surfen im WWW auf eine -mir bisher unbekannte- Webseite gestoßen, die ganz im Web2.0-Trend liegt: jogmab.de – eine Community für Jogger.

Die finde ich sowas von sensationell, dass ich sogleich mal darüber bloggen muss, denn dort hat man einige nützliche Features, die ich eigentlich schon vor einiger Zeit gebraucht hätte. Denn man kann beispielsweise über Google Maps seine eigenen Laufstrecken festlegen und bekommt angezeigt, wie lang die Strecken sind. Da hätte ich mir vor einiger Zeit, das ungenaue Messen per Grafikprogramm ersparen können.

Hier sind meine Strecken, die ich (je nach Zustand am jeweiligen Knotenpunkt) laufe:

Darüber hinaus kann man sich auch das aktuelle Wetter auf den jeweiligen Laufstrecken anzeigen lassen.

Außerdem lässt sich so auch ein Counter mit Statistiken einrichten, wo man den aktuellen Stand der gelaufenen Kilometer anzeigen lassen und in die eigene Homepage einbinden kann. Ich werde einmal schauen, ob ich das für die Zeit beginnend ab März nachtragen kann. Wäre Klasse, wenn das möglich wäre…

11 Kommentare zu “Jogger-Community

  1. Interessante Seite.
    Werde ich mir mal anschauen.
    Für die Motivation sicher gut.

  2. Ja, die Seite ist echt gut für die Motivation, denn ich glaube ohne sie wäre ich heute bei dem Sauwetter nicht gejoggt.

    Aber besonders cool ist die Funktion mit dem Vermessen der Laufstrecke via Google Maps. Alleine dafür lohnt sich die Anmeldung schon, auch das Icon mit den gelaufenen Kilometer für die eigene Homepage hat schon was. Warum die allerdings ein JPEG generieren und kein GIF/PNG ist mir schleierhaft, denn beim JPEG wird’s leider unscharf (siehe oben rechts), bei den anderen beiden Formaten wäre kein Qualitätsverlust zu sehen.

  3. wow. bin gerade super begeistert darüber, dass man sich über google maps die laufstrecke abmessen lassen kann und sogar noch das aktuelle wetter für die strecke bekommt. werde ich gleich direkt ausprobieren, aber nicht bevor ich dir für diesen tipp danke …. weiterhin fröhliches abnehmen :o)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.