Laufschuhe: ASICS Gel Cumulus

Nachdem ich seit Beginn der Abnehmwette weit über 300km mit meinen Schuhen gelaufen bin, wurde es Zeit für ein paar neue. Übrigens bin ich bisher noch nicht einmal mit richtigen Laufschuhen gejoggt, sondern eigentlich handelte es sich dabei um Schuhe mit Multinocken, die man beim Fußball zum Beispiel auf Kunstrasen anzieht. Also nicht wirklich das richtige für’s Joggen!

Jetzt habe ich mir aber richtige Laufschuhe gekauft: ein paar ASICS Gel Cumulus. In denen hab ich mich nämlich von allen anprobierten Schuhen am wohlsten gefühlt, mit Ausnahme von ein paar Adidas-Laufschuhen, die auch nicht schlecht waren.

Hier ein Bildchen von meiner neuen „Bereifung“:

asics GEL CUMULUS VIII

Die werde ich jetzt die nächsten Tage ordentlich einlaufen, so dass ich am 12.August zusammen mit dem Metler in Karben beim Stadtlauf an den Start gehen kann… 🙂

3 Kommentare zu “Laufschuhe: ASICS Gel Cumulus

  1. Oh je… Dann muss ich wohl auch noch ein paar mal Laufen gehen 🙂

    Wir laufen aber die 10k oder?

  2. Ich hatte mir eigentlich die 21,1k in den Kopf gesetzt. Du würdest mir doch sowieso auf der kleineren Strecke davonlaufen, denn „unter 50“ ist bei mir momentan überhaupt nicht drin…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.