Neuer Tiefstand trotz Weizenbier

Obwohl Katrin mich ja vor den vielen Kalorien in einem Weizenbier gewarnt hat, habe ich gestern nach dem Fußballtraining eines getrunken.

Es hat übrigens wunderbar geschmeckt, wie ihr sehen könnt:

[youtube i_cXepMSF3w]

Und zu meiner Überraschung hat es überhaupt nicht geschadet, ganz im Gegenteil, die Waage zeigte nach Ablauf der ersten Woche der Abnehmwette sagenhafte 3,5 Kilo weniger. Das ist allein in einer Woche mehr als ich im ganzen Monat abnehmen müsste, um die Wette zu gewinnen.

Neuer Stand von gestern abend vor dem Schlafen gehen: 106,5kg

Was hatte ich gesagt an Becks Party gesagt, die ersten drei Kilo sind die einfachsten…?! Jetzt dürfte die Linie etwas abflachen und erst in etlichen Tagen wieder Fahrt aufnehmen… 😉

2 Kommentare zu “Neuer Tiefstand trotz Weizenbier

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.