Polar RS100 D – Pulsmesser

Ich kann es nicht glauben, gerade ein paar Tage ist es her, als ich das erste Mal mit meinem Bruder joggen war und nun, nach unserer zweiten gemeinsamen Einheit hat er sich noch gleich am gestrigen Abend einen eigenen Pulsmesser gekauft: den Polar RS 100 D.

Polar - RS100 D

Damit hat er schon einmal ein richtig tolles Gerät an der Hand und das für einen sensationell günstigen Preis.

Die Preisempfehlung des Herstellers Polar liegt bei 99,95 EUR und bei Amazon findet man den RS100 momentan im Angebot für nur 69,90 EUR.

Mit dem noch bis 31.12.07 in der Kategorie „Sport“ gültigen Gutschein-Code „30SPORTS“ gibt es noch einmal 10,- EUR Nachlass. Das heißt, er hat den Polar-Pulsmesser für lediglich 59,90 EUR erstanden; 40% unter dem empfohlenen Verkaufspreis.

Amazon führt derzeit noch einen weiteren Polar RS100, allerdings ohne den Buchstaben „D“. Wer nicht genau weiß, worin bei beiden der Unterschied besteht und sich fragt, warum der andere 15,- EUR mehr kostet, dem sei gesagt, dass die beiden Versionen „RS100“ und „RS100D“ einen unterschiedlichen Brustgurt haben. Der D-Pulsmesser kommt mit einem Kunststoff-Brustgurt daher (ich meine, es müsste der T31 sein) und der ohne Zusatz mit einem WearLink-Brustgurt aus Stoff, der wesentlich angenehmer zu tragen ist. Muss also jeder selbst wissen, mit was er messen will, allerdings ist der WearLink bei Leuten, die abnehmen wollen, vielleicht nicht ganz passend, denn -zumindest meiner- ist etwas zu klein und das jetzt, wo ich knapp 25kg herunter habe.

So… eine gute Ausrüstung hat mein kleiner Bruder nun, fragt sich blos, ob er auch wirklich oft genug laufen geht. Morgen werde ich ihn jedenfalls wieder mal begleiten…

(Hinweis: Der Link zu Amazon ist ein Partner-Link)

6 Kommentare zu “Polar RS100 D – Pulsmesser

  1. Danke für den Tip, habe mir den RS 100 D bei Amazon bestellt. Bin mit dem codierten T31 zufriedener (habe bereits den meiner Frau getestet), da mir mein alter WearLink schnell am Verschluss gebrochen ist und zudem durchs Waschen in der Maschine die Kontakte im Gürtelclip verkalkten bzw. korrodierten und es des öfteren zu Ausfällen kam.

  2. Hi,
    bei Amazon handelt es sich anscheinend um Restbestände mit alter Ausstattung, altem Gurt, alte Farben.

    Bei google.sc24.com kann man für einen ähnlichen Preis das aktuelle Modell mit dem deutlich angenehmeren zu tragenden neuen Modell des Brustgurtes nach Abzug sämtlicher Rabatte über das Google Portal für den gleichen Preis erwerben!

  3. @Andy: danke für den Hinweis. Ich habe ja bereits geschrieben, dass der günstige Pulsmesser bei Amazon mit dem Kunststoffgurt T31 ausgeliefert wird. Wer lieber den WearLink haben möchte, der muss das normale Modell RS100 nehmen. Das ist allerdings bei Amazon (mit eingelöstem Gutschein) ein paar Euro billiger. Als ich den Beitrag geschrieben habe, war der RS100 bei SC24 gerade nicht im Angebot, sonst hätte ich diesen Tipp auch noch hinzugeschrieben.

    Bezüglich WearLink: angenehmer zu tragen ist der nur dann, wenn man schmal genug für das Teil ist. Mir ist es beispielsweise etwas zu eng und meinem Bruder würde es gar nicht passen. Der T31 lässt sich größer einstellen und ist deshalb für ihn besser… 😉

  4. @Bundy: Es erwartet doch keiner einen vollständigen Preisvergleich von Dir über das ganze Internet. Dafür gibt es doch preissuchmaschine.de und co 😉
    Habe auch die RS100 mit Wearlink und bin hochzufrieden.
    Einziges Manko: Nur ein Training wird gespeichert. Die RS200 speichert 99 Trainingseinheiten ab. Dieses Feature fehlt mir bei der 100er.

  5. Also ich muss mein Geschreibe über den „zu engen WearLink“ zurücknehmen, denn ich habe mir das Band nur noch nicht richtig angeguckt. Da kann man nämlich noch mehr verstellen, so dass es auch einem etwas breiter geratenen Träger wie ich entsprechend passt.

    Schande über mein Haupt… 😕

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.