Stand nach 33 Wochen

Wieder ist eine Woche rum und die Abnehmwette geht nun langsam aber sicher auf ihr Ende zu, wobei der offizielle Wiegetermin noch ausdiskutiert werden muss.

Meinem Sieg bin ich in den letzten 7 Tagen wieder ein Stückchen näher gekommen, allerdings nur 400 Gramm, aber immerhin. Mit 88,1kg sind es nun nur noch 3,2kg und die dürften ja nun wirklich kein Problem mehr sein.

Mehr Worte will ich über die vergangene Woche auch nicht verlieren, deshalb hier jetzt sofort die Werte:

33 Wochen lang abnehmen

Und natürlich hier die Grafik:

Grafik nach 33 Wochen Gewichtsreduktion

6 Kommentare zu “Stand nach 33 Wochen

  1. Wieso schöpfst du wieder Hoffnung?

    Ich komme jetzt in eine Region, wo man zum Schluss mit einem langen Lauf und/oder einem Saunagang den Ausgang der Wette entscheidend beeinflussen kann und du weißt, falls es nötig sein sollte, werde ich solche Taktiken einsetzen.

    Und… 300 Gramm pro Woche reichen zum Sieg… ohne Tricks…

  2. Hut ab vor dieser kontinuierlichen Gewichtsabnahme. Ich denke auch, daß Du die Wette gewinnen wirst. Und wie Du bereits erwähnt hast, kann man mit einem langen Lauf viel tricksen. Aber geh es dennoch nicht zu locker an, sonst nimmst Du vielleicht noch zu.

  3. Hi Christian, ich glaube nicht, dass ich es zu locker angehe, denn dafür sieht mein Trainingsplan bis Weihnachten schon ganz ordentlich aus. Knapp 10 Stunden pro Woche stehen da auf dem Programm, im Wasser, auf dem Rad, zu Fuß und im Kraftraum.

    Von daher habe ich gar keine Zeit zum Zunehmen. Eng könnte es höchstens werden, wenn die Wiegung nach meinem Skiurlaub stattfindet. Denn dort gibt’s immer so leckere Sachen und da wird auch das ein oder andere Bierchen getrunken. Da muss ich mich schon stark zurückhalten und mich zum (Höhen-)Training quälen.

    Außerdem: die Woche sind’s wieder 600 Gramm weniger geworden.

  4. Beim Abnehmen kommt es meiner Meinung nicht darauf an schnell abzunehmen, sondern kontinuierlich Woche für Woche. Und wenn es nur 200 Gramm sind, aber es geht bergab mit den zu vielen Pfunden. Bei mir hat es drei Monate gedauert – bis ich 20 Kilogramm abgenommen habe. Mir fehlen nur noch 3,3 Kilogramm und ich bin mit dem Abnehmen fertig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.