Kult-Veranstaltung Wölfersheim LIVE eröffnet die Södeler Kirmes

Auf zahlreichen Plakaten wird es schon seit Tagen angekündigt: die Kult-Veranstaltung Wölfersheim Live eröffnet in diesem Jahr die Kirmes in Södel. Die Proben und Vorbereitungen für das wohl größte Live-Musik-Event der Wetterau laufen auf Hochtouren, damit morgen pünktlich um 21 Uhr in der Turnhalle des Wölfersheimer Ortsteil losgerockt werden kann.

Wölfersheim Live ist eine Veranstaltung, die in der regionalen Musikszene als echter Garant für Partystimmung gilt. Rund 30 Musiker und Sänger, die extra für diese Veranstaltung aus verschiedenen Bands zusammenkommen, sorgen dafür, dass ihr Spaß an der Musik an das Publikum weitergegeben wird.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine bunte musikalische Mischung aus Rock und Pop, Oldies und Hits aus den aktuellen Charts geben. Aber auch Freunde von anderen Musikrichtungen können sich auf den ein oder anderen Höhepunkt freuen. Und letztendlich sorgen auch die vielen wechselnden Leadstimmen dafür, dass es sicherlich nicht eintönig wird.

Untermauert wird die musikalische Veranstaltungen von einzelnen Showeinlagen. Extra dafür wurde in diesem Jahr das aufwendigste Bühnenbild aller Zeiten gestaltet. Nachdem das Konzert in den letzten 12 Jahren in Wölfersheim stattgefunden hat, ist man in diesem Jahr in die größere und luftigere Halle nach Södel umgezogen und kann dort den vorhandenen Platz richtig ausnutzen. Bereits 2002 feierte die Truppe um Bernd Heinisch in dieser Halle einen gigantischen Erfolg, als dort anlässlich der 1200 Jahr Feier von Södel, dem Publikum eingeheizt wurde.

Das ebenso simple wie geschickte Konzept mit seiner Mischung aus Show und Musik, aber auch die Bandbreite an unterschiedlichen verbindet Jung und Junggebliebene wie keine andere Live-Musik-Veranstaltung in der ganzen Region. Ein echter Pflichttermin für alle Freunde der Live-Musik!