Zerrung im Oberschenkel

Leider habe ich mir als ich meinen Maximalpuls bestimmen wollte eine leichte Zerrung in meinem rechten Oberschenkel zugezogen.

Nicht so schlimm, dachte ich mir, das wird schon wieder weg gehen, wenn du es nicht übertreibst. Und so spielte ich auch schon am Dienstag wieder bei Bernds Fußballtraining mit, was natürlich nicht gerade förderlich war, denn die Zerrung wurde dadurch nicht besser, sondern eher schlechter.

Deshalb habe ich mich auch für den Rest der Woche in Sachen Sport geschont, bis gestern Morgen. Da war nämlich ein Eintracht-Fanclub-Turnier hier in Wölfersheim, bei dem wir letztes Jahr mit dem Team Sielmann überraschend gewannen.

Dieses Jahr sollte es nicht so gut laufen, denn wir verloren alle drei Vorrundenspiele und mussten somit in die Verliererrunde und um die Plätze 9 bis 15 spielen. Fragt mich jetzt nicht, wievielter wir geworden sind, da habe ich nicht aufgepasst. Allerdings hat sich meine Zerrung wieder zurückgemeldet und zwar schlimmer als vorher. Ich hoffe, bis nächste Woche, wenn die „Schobbe-WM“ stattfindet, ist die wieder weg.

Deswegen werde ich mich bis dahin auch schonen und keine großen Jogging-Aktivitäten unternehmen.

Ein Kommentar zu “Zerrung im Oberschenkel

  1. Was macht die Zerrung?
    Biste am Wo-ende überhaupt einsatzbereit?
    Schon dich lieber die Tage bis dahin, ist eh sch*** Wetter.

    Kannste mir bitte die CD mit den Bilder von geb.feier Annelie + Tschechei 2007 mit zum Hobby Turnier bringen?
    Danke schön!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.