Backyard Ultra

„Ich werde am 21.Mai einen Backyard Ultra laufen.“ – Diesen Satz schrieb ein Arbeitskollege im Februar 2022 in einem Gruppenchat. Backyard Ultra? Was ist das denn, sowas habe ich noch nie gehört. Also schnell mal eine Runde gegoogelt und gelesen worum es geht. Und was soll ich sagen, ich fand das Format von Anfang an faszinierend. Die Idee, einen Laufwettkampf zu machen auf überschaubarer Runde und mit ordentlich Zeit für deren Bewältigung aber Open-End, also ohne, dass man vorher weiß, wie viel man für den Sieg laufen muss, ist einfach eine ganz andere Art von Wettkampf.

Bei allen Laufwettkämpfen machen hunderte, bei großen Stadtmarathons machen gar tausende mit und gewinnen kann nur einer, nämlich immer der schnellste. Ja, es gibt auch einen Haufen von Altersklassen, aber auch da nur den schnellsten als Sieger. Das Format des Backyard Ultras belohnt aber nicht den schnellsten, sondern den, der einfach am längsten durchhält.

Und diese Idee hat mich angefixt… ich war nie der schnellste und selbst, wenn ich noch so viel trainiert hätte, wäre ich das auch nie geworden. Einmal vorne mitspielen, war somit bei den üblichen Laufwettkämpfen nicht möglich. Anders beim Backyard Ultra. Hier kommt als einer der wichtigsten Faktoren der Kopf hinzu und die Leidensfähigkeit. Die meisten steigen aus solchen Wettkämpfen aus, nicht, weil die Zeit abgelaufen ist, sondern weil der Kopf ihnen sagt, es reicht jetzt. Und wenn der Kopf mitspielt, kann man damit viele andere Defizite wett machen und die sonst vorne mitspielenden Jungs und Mädels auch mit deutlich schlechteren Voraussetzungen ganz schön trollen. Und wenn ich eines gut kann, dann ist es trollen. 😉

Also heißt mein neues Lauf-Hobby „Backyard Ultra“ und der für mich wichtigste Wettkampf ist der Wehrheimer Backyard Ultra, kurz WEHBU, weil es in 2022 mein allererster Backyard war und mir in 2023 als Ziel in einer sehr schwierigen Zeit extrem geholfen hat. 

Meine bisherigen Backyard Ultras

DatumWettkampfRundenDistanzErgebnis
21.05.2022Wehrheimer Backyard Ultra853,6kmDNF (RTC)
03.09.2022TCW Backyard Ultra1067,1kmDNF (RTC)
13.05.2023Wehrheimer Backyard Ultra1387,2kmDNF (RTC)
02.09.2023TCW Backyard Ultra853,6kmDNF (DNC)
01.06.2024Wehrheimer Backyard Ultra1067,1kmDNF (RTC)
24.08.2024TCW Backyard Ultra
06.09.2024Fränkischer Backyard Ultra
04.10.2024Schinder-Trail „Spiel mir das Lied vom.Wald“

Da mir das Format, wie bereits das ein oder andere Mal erwähnt, so gut gefällt, ich gerne möchte, dass es noch viel mehr Menschen ausprobieren und sich der Organisationsaufwand für eine solche Veranstaltung in Grenzen hält, veranstalte ich selbst den TCW Backyard Ultra mit Start- und Zielbereich auf dem Gelände des Tennisclub Wölfersheim, welches für eine derartige Veranstaltung beste Voraussetzungen bietet. Wer dort gerne mitmachen möchte: einfach bei mir melden. 😉