Ich bin wieder mal im Fernsehen

Der ein oder andere wird es, wenn er mein Ironman-Blog von Anfang an verfolgt hat, schon gelesen haben: ich bin während meiner einjährigen Vorbereitung auf den Ironman Germany in Frankfurt, in der ich über 25 Kilogramm abgenommen und etliche hundert Stunden Sport getrieben habe, von einem TV-Team begleitet worden.

Der daraus entstandene Beitrag mit einer Länge von ca. 22 Minuten (was übrigens für einen Fernsehbeitrag saumäßig lange ist) wird auf Pro7 im Magazin „Galileo“ gesendet werden. Der voraussichtliche Sendetermin soll Dienstag, der 5.August 2008 um 19:10 Uhr sein.

100%ig sicher ist das zwar noch nicht, weil es schon das ein oder andere Mal Verschiebungen gibt, aber geht mal davon aus, dass sich nichts mehr daran ändert und schaltet an dem Termin den Fernseher ein. Sollte sich noch etwas am Datum ändern, dann werde ich das selbstverständlich hier nochmal kundtun.

Da ich den Bericht selbst noch nicht kenne, weder einen Großteil der Aufnahmen, noch, wie diese nun zusammengeschnitten wurden, bin ich natürlich auch selbst gespannt, was da in Galileo zu sehen sein wird.

Das letzte Mal, dass ich einen Auftritt im TV hatte, war übrigens bei Planetopia Online auf Sat.1; mit etwas mehr Kilos und runderem Gesicht. Allerdings war das damals nur ein kurzer O-Ton, den ich geben sollte und somit nur ein paar Sekunden Ruhm. 🙂

Ein Kommentar zu “Ich bin wieder mal im Fernsehen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.