21.Maibach-Triathlon

Vorgestern fand der Maibach-Triathlon in Butzbach statt und genauso, wie auch schon im Jahr zuvor, waren wieder einige Freunde mit am Start, die auch mal einen Triathlon probieren wollten.

Ganz besonders gefreut hat es mich, dass die Gruppe in diesem Jahr sogar etwas größer geworden ist. Neben vier Starterinnen und Startern, die wieder angetreten sind um ihre eigene Zeit von 2009 zu verbessern, waren neben mir noch fünf Rookies am Start des Triathlons über die Distanz von 300m Schwimmen, 17km Rad fahren und 6km Laufen; insgesamt waren wir also 10 Personen.

Ergebnisse

Hier die Zeiten des „Team Ironseo“ beim Maibach-Triathlon:

  • Daniel – 1:12:22h
    (6:09min Swim, 37:45min Bike und 28:28min Run)
  • Holger – 1:15:43h
    (6:38min Swim, 41:52min Bike und 27:13min Run)
  • Tobias – 1:23:36h
    (6:15min Swim, 45:54min Bike und 31:27min Run)
  • Robin – 1:31:18h
    (6:33min Swim, 48:42min Bike und 36:03min Run)
  • Claudius – 1:33:41h
    (6:27min Swim, 48:37min Bike und 38:37min Run)
  • Kerstin – 1:34:08h
    (7:09min Swim, 50:13min Bike und 36:46min Run)
  • Katrin – 1:43:46h
    (8:50min Swim, 58:53min Bike und 36:03min Run)
  • Bernd – 1:43:56h
    (10:43min Swim, 54:14min Bike und 38:59min Run)
  • Katharina – 1:49:43h
    (6:18min Swim, 55:52min Bike und 47:33min Run)
  • Nadine – 1:55:28h
    (9:02min Swim, 1:02:09h Bike und 44:17min Run)

Fazit

Das bedeutet: alle haben erfolgreich gefinisht. Die vier, die bereits im letzten Jahr gestartet sind, konnten alle ihre Zeiten vom Vorjahr verbessern und auch alle anderen Erstfinisher waren mit ihren Leistungen zufrieden, auch wenn sich der ein oder andere sicherlich gesagt hat: ‚da waren doch noch ein paar Minuten mehr drin‚.

Deshalb bin ich mir sicher, dass wir auch im nächsten Jahr wieder mit ein paar Leuten am Start sein werden, dann aber bei -hoffentlich- viel besserem Wetter. Denn vorgestern hat es teilweise wie aus Eimern geschüttet, allerdings erst nachdem alle im Ziel waren.

Ach ja, ganz besonders stolz bin ich auf Katharina und Nadine, die überhaupt erst vor kurzem mit dem Laufen und mit dem Rad fahren angefangen haben. Ich hoffe sie bleiben dabei und trainieren fleißig für das nächste Jahr. 🙂

Fotos

Bilder vom Maibach-Triathlon wurden auch gemacht. Die muss ich allerdings erst noch bearbeiten und sortieren. Ich reiche sie also noch nach. Update: insgesamt 27 Fotos aus Maibach habe ich auf Facebook hochgeladen, hier schon einmal vorab ein Mannschaftsfoto, das uns alle als glückliche Finisher zeigt:

Team IRONSEO 2010

Team IRONSEO 2010, von links nach rechts: Claudius, Nadine, Robin, Katrin, Daniel, Bernd, Tobias, Holger, Katharina und Kerstin

5 Kommentare zu “21.Maibach-Triathlon

  1. In meiner Startgruppe haben wir den vollen Regen auf dem Rad und beim Laufen abbekommen, war aber irgendwie auch geil…

    Wieso bist du eigentlich mit dem Crosser gefahren? Mit dem Zeitfahrad wären bestimmt nochmal 1-2 Minuten drin gewesen 😉

  2. Mit dem Zeitfahrrad wäre ich gar nicht bei den Eschbacher Klippen hochgekommen… 😉

    Ich neige ja bei solchen Strecken dazu, es am Anfang zu übertreiben, dementsprechend habe ich den Rest der Strecke getaumelt und war froh, die 30-27 am Rad zu haben… 😳

  3. Na das sind ja viele begeisterte Triathleten da bei Euch. Vielleicht habt ihr ja im nächsten Jahr einmal Lust zum Ostseeman 2011 zu kommen. Eine super Veranstaltung vor hammermässiger Kulisse.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.