Ich will…

… endlich mal wieder eine längere Strecke auf Asphalt laufen können:

Verschneite Laufwege

Ohne dabei ständig darauf achten zu müssen, nicht auszurutschen oder umzuknicken:

Vereiste Laufwege im Winter 2010

Und vor allem will ich mal längere Zeit laufen können, ohne dass meine Füße ständig in Eiswasser baden:

Große Pfützen mit Eis

Außerdem wäre es toll, wenn die Tage aufhören würden, an denen man die Sonne noch nicht einmal erahnen kann…

Ich will den Frühling…. JETZT!

6 Kommentare zu “Ich will…

  1. seh mich auch gerade nach einen 2 bike um mit dem ich bei so einen wetter fahren kann.
    wann kommt entlich der frühling.
    gruß bernhard

  2. *unterschreib*
    Ich möchte auch Frühling. Heute war das Laufen auf dem Schneematsch nicht gerade angenehm, aber ich hoffe das bald die Wege frei sind.

  3. Die Wege sehen ganz schön extrem aus! Hier im Taunus habe ich mittlerweile einige Wege gefunden die von Autos befahren wurden und daher Schnee- und Eis-Frei sind. Ansonsten hilft wohl nur das laufen auf geräumten Gehwegen weiter.

    Aber warum nicht für 10 Tage nach Mallorca? Kostenpunkt ca. 330,- Euro pro Person und frühlingshafte 20 Grad Lufttemperatur.

    Bei mir gehts am Samstag für 2 Wochen nach Playa de Palma.

  4. Das Laufen auf den geräumten Gehwegen ist auf Dauer auch langweilig. So groß ist das Ort nämlich nicht, dass man da eine schöne lange Runde laufen kann, ohne an einigen Stellen mehrmals vorbeizukommen.

    Mallorca hört sich gut an, geht aber derzeit aus beruflichen Gründen nicht. Außerdem vertrau ich darauf, dass das Wetter hier in Kürze auch wieder besser wird. 😉

    Dir viel Spaß auf Malle!

  5. Ganz so weit ist es nicht mehr bis zum Frühling! Ich hatte heute 5 Grad beim Laufen – da konnte ich ja fast alles wieder ausziehen. Dazu größtenteils freie Wege, eigentlich nur noch Pfützen im Weg – es bringt wieder Spaß!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.