Meine erste Ironman-Distanz

… habe ich in den letzten sieben Tagen absolviert. *stolzbin*

21 1/2 Stunden war ich in der letzten Woche unterwegs; im Schwimmbad, auf dem Rad, in den Laufschuhen und im Fitness-Studio. Letztlich sind es dann knapp 10km Schwimmen, 228km Rad fahren und 45,5km Laufen geworden, was sogar etwas mehr ist als eine IM-Langdistanz. Jetzt muss ich quasi das, was ich in sieben Tagen geschafft habe, „nur noch“ an einem einzigen Tag hinbekommen, nämlich genau am 6.Juli 2008.

Das Motivationstief ist somit überwunden und ich konnte mich gestern sogar aufrappeln, über 4 1/2 Stunden am Stück Sport zu treiben, obwohl die Vorbereitung darauf mit einigen Bierchen, Schnäpschen und wenig Schlaf nicht gerade optimal war. Aber das war auch nun das letzte Mal, dass ich gezecht habe; ab sofort kommt das bis Juli nicht mehr vor… 8)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.